10% Rabatt auf die gesamte Website* mit dem Code BF10

Zahlen Sie mit Alma in 2, 3, 4 Raten

Verbringen Sie einen ruhigen Jahreswechsel, die Rückgabe wird auf 45 Tage verlängert.

Datenschutzbestimmungen

Bei WETHENEW legen wir besonderen Wert auf Ihre persönlichen Daten, denn wenn Sie uns diese anvertrauen, müssen wir sie mit äußerster Sorgfalt behandeln und Ihnen vor allem transparent erklären, wie wir sie sammeln und verwenden.

Diese Datenschutzrichtlinie richtet sich an Sie als Nutzer oder Kunde, der auf die Website zugreift: https://wethenew.com/.

Zweck dieses Dokuments ist es, Sie darüber zu informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten von WETHENEW erfasst und verarbeitet werden können.

WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?

Personenbezogene Daten" sind alle Informationen über Sie, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können. Beispielsweise können Ihr Vor- und Nachname oder ein Foto Ihre direkte Identifizierung ermöglichen. Ihre E-Mail-Adresse kann Sie indirekt identifizieren.

WAS IST EINE BEHANDLUNG?

Der Begriff "Verarbeitung" bezeichnet jeden Vorgang oder jede Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, unabhängig von der Art des angewandten Verfahrens (Erheben, Erfassen, Organisation, Speicherung, Anpassung, Veränderung, Auslesen, Abfragen, Verwendung, Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, Abgleich oder Verknüpfung, Sperrung, Löschung oder Vernichtung).

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten hat für uns Priorität, und wir verpflichten uns, Ihre Daten unter strikter Einhaltung des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 (im Folgenden "Loi Informatique et Libertés") in seiner geänderten Fassung sowie der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) vom 27. April 2016 (im Folgenden "GDPR") zu verarbeiten.

In jedem Fall sind wir den folgenden beiden Grundprinzipien verpflichtet:

  • Sie behalten die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten;
  • Ihre Daten werden transparent, vertraulich und sicher behandelt.

WER IST FÜR DEN SCHUTZ IHRER DATEN VERANTWORTLICH?

Die für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortliche Gesellschaft ist WETHENEW - eine vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 1298,00 €, die bei der RCS unter der Nummer 838122034 eingetragen ist und ihren Sitz in 18 rue Edouard Nieuport 92150 SURESNES hat.

Weitere Informationen und Kontaktangaben

Gesetzlicher Rückruf: Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist im Sinne des Datenschutzgesetzes die Person, die über die Mittel und Zwecke der Verarbeitung entscheidet. Legen zwei oder mehr für die Verarbeitung Verantwortliche gemeinsam die Zwecke und Mittel der Verarbeitung fest, sind sie die gemeinsame Steuergeräte (oder Co-Leiter). Der Unterauftragnehmer ist eine Person, die personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet und unter dessen Aufsicht und auf dessen Weisung handelt.

WETHENEW wird durch Herrn David BENHAIM als Vorsitzenden vertreten.

Wenn Sie Fragen zur Verwaltung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an uns wenden

  • Entweder per E-Mail an [email protected];
  • Oder per Post an WETHENEW - Rechtsabteilung - 18 rue Edouard Nieuport 92150 Suresnes

WIE SAMMELN WIR IHRE DATEN?

Alle Sie betreffenden personenbezogenen Daten werden direkt von Ihnen erhoben, entweder wenn Sie eine Bestellung auf der Website aufgeben oder während des Austauschs mit unseren Dienstleistungen.

Darüber hinaus können Daten, die sich auf Ihre Navigation auf der Website beziehen, verwendet werden, um Ihre Bedürfnisse und Interessen zu ermitteln und unsere Handels- und Werbeangebote entsprechend auszurichten.

WARUM UND AUF WELCHER GRUNDLAGE VERARBEITET WETHENEWT IHRE DATEN?

Wenn die Rechtsgrundlage für die von uns durchgeführten Verarbeitungen die Verfolgung eines berechtigten Interesses ist, können Sie als betroffene Person auf Anfrage weitere Informationen über die Interessenabwägung erhalten.

Ihre persönlichen Daten werden von WETHENEW gesammelt, um sicherzustellen, dass :

  • Verwaltung und Verfolgung Ihrer Verträge, Bestellungen, Lieferungen und Rechnungen, wenn Sie Produkte auf unserer Website bestellen
Rechtsgrundlage
- Vertraglich, die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Ausführung Ihrer Bestellung von Produkten erforderlich

  • Verwaltung und Verfolgung Ihrer Verträge, Lieferungen und Zahlungen, wenn Sie Produkte an uns verkaufen
Rechtsgrundlage
- vertraglich, die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Durchführung des Verkaufs Ihrer Produkte erforderlich

  • Beantwortung Ihrer Anfragen nach Informationen über unsere Produkte oder LieferbedingungenWeitere Details & Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage :
- Ihre Zustimmung

  • Ihnen unseren Newsletter und kommerzielle Angebote zukommen lassen
Rechtsgrundlage :
- Ihre Zustimmung

  • Verwaltung und Beantwortung Ihrer Anfragen zur Ausübung Ihrer "Datenschutz"-Rechte
Rechtsgrundlage :
- Gesetzliche Verpflichtung (RGPD und Loi Informatique & Libertés)

  • Um das ordnungsgemäße Funktionieren und die kontinuierliche Verbesserung unserer Website und ihrer Funktionen zu gewährleisten
Rechtsgrundlage :
- Unser berechtigtes Interesse an der Gewährleistung des bestmöglichen Betriebs und der Qualität der Website, insbesondere dank der Besuchsstatistiken;
- Ihre Zustimmung, sofern erforderlich.

  • Organisation und Begleitung von Auswahlverfahren
Rechtsgrundlage :
- Ihre Zustimmung


WETHENEW ist auch berechtigt, diese Daten zur Erfüllung einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung zu verwenden.

In jedem Fall und für jeden festgelegten Zweck werden wir alle uns zur Verfügung stehenden Mittel einsetzen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der uns anvertrauten personenbezogenen Daten unter Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften zu gewährleisten.

WELCHE DATEN WERDEN VERARBEITET?

Der obligatorische oder fakultative Charakter der angeforderten personenbezogenen Daten und die möglichen Folgen einer Nichtbeantwortung werden zum Zeitpunkt ihrer Erhebung angegeben.

Sie können Einzelheiten zu den personenbezogenen Daten einsehen, die wir über Sie gespeichert haben.

Zur Verwaltung und Verfolgung Ihrer Verträge, Bestellungen, Lieferungen und Rechnungen, wenn Sie Produkte auf unserer Website bestellen
- Name, Vorname;
- E-Mail-Adresse;
- Telefon;
- Postanschrift für die Lieferung;
- Postanschrift für die Rechnungsstellung;
- Zahlungsdaten: Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum, Kryptogramm, RIB.

Zur Verwaltung und Überwachung Ihrer Verträge, Lieferungen und Zahlungen, wenn Sie Produkte an uns verkaufen
- Name, Vorname;
- E-Mail-Adresse;
- Telefon;
- Postanschrift für die Lieferung;
- Postanschrift für die Rechnungsstellung;
- Angaben zu den Zahlungsmitteln: Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum, Kryptogramm, RIB

zur Beantwortung Ihrer Anfragen nach Informationen über unsere Produkte oder unsere Lieferbedingungen
- Vorname, Nachname;
- E-Mail-Adresse

Für den Versand unseres Newsletters und kommerzieller Angebote
- E-Mail-Adresse;
- Vorname, Nachname;
- Geschlecht

Für die Verwaltung und Ihre Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte 
"Informatique & Libertés" (Datenschutz)

- Name, Vorname;
- E-Mail-Adresse

Um das ordnungsgemäße Funktionieren und die kontinuierliche Verbesserung unserer Website und ihrer Funktionen zu gewährleisten
Daten über Ihre Navigation auf unserer Website mittels Cookies:

- Besuchte Seiten
- Warenkorb hinzufügen
- Bounce pages

Für die Organisation und Begleitung von Wettbewerben
- Name, Vorname
- Geburtsdatum
- E-Mail-Adresse
- Telefonnummer
- Postanschrift



WER WIRD IHRE DATEN ERHALTEN?

Im Rahmen ihrer jeweiligen Zuständigkeiten und zu den oben genannten Zwecken haben vor allem die folgenden Personen Zugang zu Ihren Daten

  • Das befugte Personal der verschiedenen Abteilungen von WETHENEW (Verwaltung, Buchhaltung, Marketing, Vertrieb, Logistik und IT);
  • Die für die Verwaltung der Website zuständigen Unternehmen;
  • Die mit dem Transport der Produkte beauftragten Unternehmen;
  • autorisiertes Personal unserer Unterauftragnehmer (falls vorhanden), wie z. B. Bankpartner;
  • Gegebenenfalls die zuständigen Gerichte, Schlichter, Buchhalter, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Gerichtsvollzieher, Inkassobüros, Polizei- oder Gendarmeriebehörden im Falle eines Diebstahls oder einer gerichtlichen Beschlagnahme, Rettungsdienste;
  • Dritte, die Cookies auf Ihren Endgeräten (Computer, Tablets, Mobiltelefonen usw.) platzieren können, wenn Sie dem zustimmen.


Ihre Daten werden an keine andere als die oben genannten Personen weitergegeben, ausgetauscht, verkauft oder vermietet.

Weitere Details finden Sie auf der Liste unserer Dienstleister, die mit der Verarbeitung Ihrer Daten beauftragt sind :

- Facebook Pixel
- Google Ads Pixel
- Snapshat
- Tik Tok
- Pinterest
- Eulerian
- Google analytics
- Bing
- Webgains
- Google remarketing
- Gorgias
- Ping dom
- Nosto

WIE LANG SIND IHRE DATEN AUFBEWAHRT?

Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie es für die oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist, die in der unten dargestellten Tabelle zusammengefasst sind :

Für die Verwaltung und Verfolgung Ihrer Verträge, Bestellungen, Lieferungen und Rechnungen

Für die Dauer der Geschäftsbeziehung und für 3 Jahre nach Beendigung der Geschäftsbeziehung

Die Buchhaltungsunterlagen werden gemäß unseren gesetzlichen Verpflichtungen zehn Jahre lang aufbewahrt. 


Zur Verwaltung und Überwachung Ihrer Verträge, Lieferungen und Zahlungen, wenn Sie Produkte an uns verkaufen

Für die Dauer der Geschäftsbeziehung und für 3 Jahre nach Beendigung der Geschäftsbeziehung

Die Buchhaltungsunterlagen werden gemäß unseren gesetzlichen Verpflichtungen für einen Zeitraum von 10 Jahren aufbewahrt.

zur Beantwortung Ihrer Anfragen nach Informationen über unsere Produkte oder unsere Lieferbedingungen

3 Jahre nach Beendigung der Geschäftsbeziehung

Oder 3 Jahre ab dem Datum Ihres letzten Kontakts mit WETHENEW

Für den Versand unseres Newsletters und kommerzieller Angebote

3 Jahre nach Beendigung der Geschäftsbeziehung

Oder 3 Jahre ab dem Datum Ihres letzten Kontakts mit WETHENEW

Für die Verwaltung und Ihre Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte 
"Informatique & Libertés" (Datenschutz)

1 Jahr im Falle der Ausübung des Rechts auf Auskunft oder Berichtigung

3 Jahre im Falle der Ausübung des Widerspruchsrechts

Um das ordnungsgemäße Funktionieren und die kontinuierliche Verbesserung unserer Website und ihrer Funktionen zu gewährleisten

13 Monate. Nach Ablauf dieser Frist werden die identifizierten Verkehrsdaten entweder gelöscht oder anonymisiert.

Die durch Cookies und Tracer gesammelten Informationen werden für einen Zeitraum von 25 Monaten aufbewahrt. Nach Ablauf dieser Frist werden diese Daten gelöscht oder anonymisiert.

Für die Organisation und Begleitung von Wettbewerben

Für die Dauer des Gewinnspiels und bis zur Übergabe des Preises an den Gewinner



WAS SIND IHRE RECHTE?

Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz (Loi Informatique et Libertés) und der DSGVO haben Sie folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO), auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), auf Aktualisierung, auf Vervollständigung Ihrer Daten (mehr erfahren) ;
  • Recht auf Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 17 DSGVO), wenn sie unrichtig, unvollständig, missverständlich oder veraltet sind oder deren Erhebung, Nutzung, Weitergabe oder Aufbewahrung verboten ist (mehr erfahren) ;
  • Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Artikel 13-2c DSGVO) ;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten (Artikel 18 DSGVO) ;
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten (Artikel 21 DSGVO) (mehr dazu) ;
  • Recht auf Übertragbarkeit der von Ihnen bereitgestellten Daten, wenn Ihre Daten Gegenstand einer automatisierten Verarbeitung sind, die auf Ihrer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht. (Artikel 20 DSGVO) ;
  • Recht, den Verbleib Ihrer Daten nach Ihrem Tod zu bestimmen und zu wählen, ob wir Ihre Daten an eine von Ihnen vorab bestimmte dritte Partei weitergeben (oder nicht). (mehr dazu).

    Im Falle Ihres Todes und wenn Sie keine Anweisungen geben, verpflichten wir uns, Ihre Daten zu vernichten, es sei denn, ihre Aufbewahrung erweist sich für Beweiszwecke oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung als notwendig.


Diese Rechte können Sie ausüben, indem Sie eine einfache Anfrage per E-Mail an[email protected] oder per Post an folgende Adresse senden: WETHENEW - Rechtsabteilung - 18 rue Edouard Nieuport 92150 Suresnes.

Schließlich können Sie auch eine Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden und insbesondere bei der CNIL einreichen. (https://www.cnil.fr/fr/plaintes).

WAS IST MIT VERBINDUNGSDATEN UND COOKIES?

Wir verwenden auf unserer Website Verbindungsdaten (Datum, Uhrzeit, Internetadresse, Computerprotokoll des Besuchers, aufgerufene Seite) und Cookies (kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden), die es uns ermöglichen, Sie zu identifizieren, Ihre Besuche zu speichern und von Messungen und Statistiken über das Publikum der Website zu profitieren, insbesondere in Bezug auf die aufgerufenen Seiten.

Sie können der Hinterlegung von Cookies auf Ihrem Computerterminal zustimmen, sie ablehnen oder die Art der Cookies auswählen, die Sie akzeptieren, indem Sie einfach hierklicken. .


Weitere Informationen über Cookies (wie man sie verwaltet, Löschen, sie identifiziert) finden Sie auf der Website der CNIL : http://www.cnil.fr/vos-droits/vos-traces/les-cookies/#c5554

WERDEN IHRE DATEN AUSSERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION ÜBERMITTELT?

Wir verarbeiten Ihre Daten hauptsächlich innerhalb der Europäischen Union.

Aufgrund der Art unseres Geschäfts können wir Ihre Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union übermitteln. In diesem Fall werden diese Überweisungen von entsprechenden Garantien gemäß den Vorschriften begleitet. Diese Schutzklauseln sind auf Anfrage erhältlich bei [email protected] oder per Post an die folgende Adresse: WETHENEW - Rechtsabteilung - 18 rue Edouard Nieuport 92150 Suresnes.

WELCHE SICHERHEITSMASSNAHMEN GIBT ES ZUM SCHUTZ IHRER DATEN?

WETHENEW und seine möglichen Unterauftragnehmer verpflichten sich, alle technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit unserer Verarbeitung personenbezogener Daten und die Vertraulichkeit Ihrer Daten gemäß dem französischen Datenschutzgesetz und der RGPD zu gewährleisten.

In diesem Zusammenhang ergreifen wir unter Berücksichtigung der Art Ihrer Daten und der mit der Verarbeitung verbundenen Risiken die erforderlichen Vorkehrungen, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten und insbesondere zu verhindern, dass sie verformt oder beschädigt werden oder unbefugte Dritte auf sie zugreifen können (physischer Schutz der Räumlichkeiten, Authentifizierungsverfahren für unsere Kunden mit persönlichem und sicherem Zugang über vertrauliche Kennungen und Passwörter, Protokollierung der Verbindungen, Verschlüsselung bestimmter Daten usw.).