10% Rabatt auf die gesamte Website* mit dem Code BF10

Zahlen Sie mit Alma in 2, 3, 4 Raten

Verbringen Sie einen ruhigen Jahreswechsel, die Rückgabe wird auf 45 Tage verlängert.

Bedingungen und Konditionen

Version vom 03.03.2021*

VORSCHLAG

Die Website https://wethenew.com (im Folgenden "die Website") wird von der Firma WETHENEW herausgegeben, einer vereinfachten Aktiengesellschaft, die im Handels- und Gesellschaftsregister von Nanterre unter der Nummer 838 122 034 eingetragen ist und ihren Sitz in 18, rue Edouard Nieuport, 92150 Suresnes, Frankreich, hat (im Folgenden "der Verkäufer").

Zweck dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen (nachfolgend "ANB") ist es, die vertraglichen Bestimmungen über die jeweiligen Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen der Nutzung der Website festzulegen.

DIE NUTZUNG DER WEBSITE SETZT VORAUS, DASS DER NUTZER DIE VORLIEGENDEN ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN (ANB) VORBEHALTLOS AKZEPTIERT.


1. DEFINITIONEN

Die im Folgenden verwendeten Begriffe haben in diesen Plattform-Geschäftsbedingungen die folgende Bedeutung:

  • "Kunde": bezeichnet den Vertragspartner des Verkäufers, der garantiert, ein Verbraucher im Sinne des französischen Rechts und der Rechtsprechung zu sein. Diesbezüglich wird ausdrücklich vorausgesetzt, dass der Kunde außerhalb einer üblichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.
  • "Bestellung": bezeichnet den Kauf von Produkten durch einen Kunden beim Verkäufer auf der Website.
  •  "Allgemeine Nutzungsbedingungen" oder"AVV": bezieht sich auf die vorliegenden Vertragsbedingungen, die auf der Homepage der Website zur Verfügung gestellt werden, um die Nutzung der Website durch jeden Nutzer zu regeln.   
  • "Allgemeine Verkaufsbedingungen"oder"AGB":bezeichnet die Vertragsbedingungen, die für den Verkauf des Produkts durch den Verkäufer über die Website gelten.
  • "Kundenbereich":bezeichnet die Schnittstelle, die dem Kunden den Zugang zu seinem persönlichen Bereich ermöglicht, in dem alle bereitgestellten Daten gruppiert sind. Der Zugang zum Kundenbereich erfolgt über die Identifikatoren.
  • "Produktblatt": bezeichnet die Seite, auf der das kommerzielle Angebot für ein Produkt präsentiert wird. Das Produktblatt besteht im Allgemeinen aus einem oder mehreren Fotos des Produkts, dem Preis, den Eigenschaften des Produkts und allen gesetzlich vorgeschriebenen Informationen.
  • "Identifikatoren": bezeichnet die E-Mail-Adresse und das Passwort des Kunden, die für den Zugang zu seinem Kundenbereich auf der Plattform erforderlich sind.
  • "Parteien": bezeichnet im Plural sowohl den Kunden als auch den Verkäufer. Bezieht sich im Singular auf eine der beiden Parteien.
  • "Produkt":bezieht sich auf alle Produkte, die auf der Website verfügbar sind.
  • "Benutzer": bezieht sich auf jede Person, die die Website besucht, unabhängig davon, ob es sich um einen Kunden oder einen gewöhnlichen Internetnutzer handelt.
  • "Verkäufer": bezeichnet die Firma WETHENEW, Société par actions simplifiée, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Nanterre unter der Nummer 838 122 034, mit Sitz in 18 Rue Edouard Nieuport 92150 Suresnes, Frankreich.


    2. AKZEPTANZ DER ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN

    Die Nutzung der Website impliziert die Annahme dieser AGB.

    Der Benutzer verpflichtet sich daher, diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen beim Zugriff auf die Website sorgfältig zu lesen und wird gebeten, sie herunterzuladen, auszudrucken und eine Kopie aufzubewahren.

    Es wird darauf hingewiesen, dass die vorliegenden AGB am Ende jeder Seite der Website mittels eines Hyperlinks referenziert werden und somit jederzeit eingesehen werden können.

    Die anwendbare Version ist diejenige, die an dem Tag online ist, an dem der Nutzer auf der Website navigiert.

    Jeder Nutzer ist daher verpflichtet, sich auf die Version zu beziehen, die zum Zeitpunkt seines Zugriffs und seiner Nutzung der Website online verfügbar ist.

    Der Benutzer wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die einzige Version der GTU, die authentisch ist, diejenige ist, die auf der Website online ist, was er ohne Einschränkung anerkennt und akzeptiert, wobei er sich verpflichtet, bei jeder Verbindung systematisch auf diese zu verweisen.


    3. TECHNISCHE DATEN

    Mit der Nutzung der von WETHENEW vorgeschlagenen Website erkennt der Benutzer an, dass er über die notwendigen Mittel und Fähigkeiten verfügt, um die vorgeschlagenen Funktionen zu nutzen. 

    Die für den Zugang und die Nutzung der Website erforderlichen Geräte gehen zu Lasten des Nutzers, ebenso wie die durch deren Nutzung entstehenden Telekommunikationskosten.


    4. ZUGANGS- UND REGISTRIERUNGSBEDINGUNGEN

    Jeder Benutzer kann auf die Website zugreifen und die angebotenen Produkte einsehen.

    Um ein Kunde zu werden, kann sich der Benutzer entscheiden, sich auf der Website zu registrieren, indem er einen Kundenbereich einrichtet. Die Einrichtung eines Kundenbereichs ermöglicht dem Kunden die Inanspruchnahme zusätzlicher Dienste, wie in Artikel 5.2 beschrieben.

    4.1. Registrierung als Kunde

    Um einen Kundenbereich zu erstellen, wird der Benutzer aufgefordert, das Registrierungsformular auszufüllen, das über die Registerkarte "Verbindung" und dann durch Klicken auf die Schaltfläche "Neuer Kunde? Link "Registrieren".

    Der Benutzer, der Kunde werden möchte, verpflichtet sich, WETHENEW korrekte, loyale und aktuelle Daten zur Verfügung zu stellen, die in keiner Weise die Rechte Dritter verletzen, und WETHENEW jede notwendige Aktualisierung der bei der Registrierung mitgeteilten Daten mitzuteilen.

    Schließlich muss der Benutzer die vorliegenden AGB bestätigen, bevor er seine Registrierung abschließen kann.

    Die E-Mail-Adresse und das Passwort bilden die Identifikationsmerkmale des Kunden.

    Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, nur einen Kundenbereich auf der Website zu erstellen. WETHENEW lehnt jede Verantwortung für die schädlichen Folgen ab, die sich aus der Nutzung mehrerer Client Spaces für einen einzelnen Client ergeben könnten.

    Der Nutzer ist für die Richtigkeit und Aktualisierung der bei der Eröffnung und Verwaltung seines Kundenbereichs mitgeteilten Daten voll verantwortlich.

    4.2. Identifikatoren

    Die Benutzer-ID und das Passwort können vom Benutzer online in seinem persönlichen Bereich geändert werden.

    Der Kunde trägt die alleinige Verantwortung für die Nutzung seiner Kennungen oder für Handlungen, die über seinen Kundenbereich vorgenommen werden.

    Sollte ein Kunde seine Identifikationsmerkmale offenlegen oder in einer Weise nutzen, die ihrer Bestimmung zuwiderläuft, kann WETHENEW in diesem Fall den Kundenbereich ohne Vorankündigung oder Entschädigung unter Löschen einrichten.

    WETHENEW haftet unter keinen Umständen für die missbräuchliche Verwendung der Identität eines Kunden. Es wird davon ausgegangen, dass alle Zugriffe und Handlungen, die unter ab auf den Kundenbereich eines Kunden erfolgen, von diesem Kunden vorgenommen werden, da WETHENEW nicht verpflichtet ist und nicht über die technischen Mittel verfügt, die Identität der Personen zu überprüfen, die von einem Kundenbereich aus auf die Website zugreifen.

    Der Verlust, die Entwendung oder die nicht autorisierte Nutzung von Kundenkennungen und deren Folgen liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden, der WETHENEW unverzüglich per E-Mail an die folgende Adresse benachrichtigen muss: [email protected]. damit WETHENEW die Zurücksetzung des Nutzerkontos veranlassen kann.

    4.3.Exmatrikulation des Kunden

    Jeder Nutzer kann seinen Kundenbereich jederzeit schließen, indem er WETHENEW per E-Mail an [email protected]kontaktiert.

    WETHENEW wird so schnell wie möglich die Deaktivierung des Kundenbereichs vornehmen und dem Kunden eine E-Mail senden, in der die Schließung des Kundenbereichs und die endgültige Löschung aller Elemente auf der Website bestätigt wird.


    5. DIENSTLEISTUNGEN

    5.1. Für alle Nutzer angebotene Dienste

    Jeder Benutzer kann die Website und ihre verschiedenen Funktionen kostenlos nutzen.

    Die Hauptdienstleistung von WETHENEW besteht darin, jedem Benutzer die Möglichkeit zu bieten, die nach Kategorien aufgelisteten Produkte zu konsultieren, um sie vom Verkäufer zu kaufen.

    Die Website ermöglicht es den Benutzern auch, über die Veröffentlichung neuer Produkte informiert zu werden und ihre eigenen Produkte zu verkaufen.

    5.1.1. Präsentation der Produkte

    Der Benutzer kann die von WETHENEW präsentierten Produkte auf der Startseite der Website aufrufen.

    WETHENEW wird auf der Startseite angezeigt:

    • Die meistgefragten Produkte;
    • Die vom Benutzer zuletzt aufgerufenen Produkte;
    • Beliebte Produkte im Moment ;
    • Die von WETHENEW ausgewählten und beworbenen Produkte.

    5.1.2. Suche nach Kategorie

    Der Benutzer kann auf die verschiedenen Abteilungen der Produkte zugreifen (Neue Produkte, Marke/Modell).

    5.1.3. Suche über die Suchmaschine

    Der Benutzer kann die Suchmaschine verwenden, um nach einem Produkt zu suchen.

    In diesem Fall werden die Ergebnisse, die der Suche des Benutzers entsprechen, dem Benutzer standardmäßig nach einem Relevanzkriterium präsentiert, das wie folgt bestimmt wird: Priorität haben die Produkte, deren Titel, Beschreibung und Produktblatt die meisten Links mit den vom Benutzer verwendeten Schlüsselwörtern enthalten.

    5.1.4. Präsentation zukünftiger Produkte

    Der Benutzer kann die kommenden Produkte, die vom Verkäufer zum Verkauf angeboten werden, einsehen.

    Durch den Zugriff auf das Produkt seiner Wahl kann der Benutzer dem Verkäufer mitteilen, dass er benachrichtigt werden möchte, wenn das Produkt zum Verkauf angeboten wird. Der Nutzer wird dem Verkäufer dann seine E-Mail-Adresse mitteilen.

    5.1.5. Kaufen wollen"-Dienst

    Der Nutzer kann seine Produkte auch an WETHENEW verkaufen.

    Der Benutzer wird aufgefordert, die Merkmale des Produkts, das er zum Verkauf anbieten möchte, anzugeben (Modell, Größe, Preis) und seine Kontaktdaten zu nennen. Der Verkäufer wird sich mit dem Benutzer in Verbindung setzen, wenn er am Kauf des zum Verkauf angebotenen Produkts interessiert ist.

    Wenn der Nutzer mehrere Produkte verkaufen möchte, wird er gebeten, den Verkäufer unter der folgenden Adresse zu kontaktieren: [email protected].Der Nutzer ist verpflichtet, dem Verkäufer die Merkmale der Produkte mitzuteilen, die er zum Verkauf anbieten möchte.

    Der Benutzer kann alle Produkte, die der Verkäufer vorrangig erwerben möchte, unter der folgenden Adresse abrufen

    https://sell.wethenew.com/

    5.1.6. Produkt-Bestellungen

    Alle Nutzer, unabhängig davon, ob sie einen Kundenbereich auf der Website angelegt haben oder nicht, können über die Website eine Bestellung für ein vom Verkäufer angebotenes Produkt aufgeben.

    Jede Bestellung eines Produkts unterliegt den AGB, die auf der Website verfügbar sind: https: //wethenew.com/pages/cgv.

    Benutzer, die eine Bestellung aufgeben möchten, ohne einen Kundenbereich anzulegen, werden beim Kauf des Produkts aufgefordert, ihre Kontaktdaten anzugeben.

    Der Nutzer wird dann per E-Mail über die Bearbeitung seiner Bestellung informiert.

    5.2. Zusätzliche Dienstleistungen Kundenbereich

    Der Benutzer, der einen Kundenbereich angelegt hat, hat Zugriff auf zusätzliche Dienste und insbesondere :

    • Verfolgung laufender Aufträge und Zugriff auf die Historie vergangener Aufträge;
    • Zugriff auf Rechnungen, die sich auf frühere Bestellungen beziehen;
    • Verwaltung seines Adressbuchs, so dass er verschiedene Lieferadressen hinzufügen kann;
    • Zugriff auf zuletzt angesehene Produkte.


    6. ONLINE-HINWEIS

    Innerhalb von 7 Tagen nach dem Versand der Produkte erhält der Kunde eine E-Mail von WETHENEW, in der er sich zu seinem Einkaufserlebnis äußern kann. Die Bewertung kann über die Lösung von Trustpilot A/S, Pilestraede 58, 5th Floor 1112 Copenhagen K, Dänemark, CVR Nr. 30 27 65 82, deren Nutzungsbedingungen hier abrufbar sind: https://fr.legal.trustpilot.com/for-reviewers/end-user-terms-and-conditions; oder über die Lösung von Google Ireland, einer in Irland unter der Nummer 368047 eingetragenen Gesellschaft nach irischem Recht mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, deren Nutzungsbedingungen hier abrufbar sind: https://support.google.com/maps/answer/6230175.

    Die Kunden können die erbrachte Leistung bewerten, indem sie eine Bewertung über Sterne "von 0 bis 5" abgeben, wobei die Höchstbewertung 5 Sterne beträgt, und einen Kommentar über ihre Kauferfahrung hinterlassen.
    Alle Nutzer können dann auf diese Bewertungen direkt auf der Trustpilot-Website oder auf Google zugreifen.


    7. VERPFLICHTUNGEN DER PARTEIEN


    7.1. Pflichten der Nutzer

    Jeder Benutzer verpflichtet sich, bei der Nutzung der Website die öffentliche Ordnung nicht zu stören und die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten, die Rechte Dritter zu respektieren und die Bestimmungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen einzuhalten.

    Jeder Benutzer ist dazu verpflichtet:

    • Sich gegenüber WETHENEW und Dritten loyal und wie ein guter Vater zu verhalten;
    • Seien Sie ehrlich und aufrichtig in den Informationen, die Sie WETHENEW und ggf. dritten Nutzern zur Verfügung stellen;
    • Die Nutzung der Website in Übereinstimmung mit ihrem Zweck, wie in diesen AGB beschrieben;
    • den Zweck der Website nicht dazu umzuleiten, Verbrechen, Vergehen oder Verstöße zu begehen, die nach dem Strafgesetzbuch oder einem anderen Gesetz strafbar sind;
    • Respektieren Sie die Privatsphäre von Dritten und die Vertraulichkeit des Austauschs;
    • Die geistigen Eigentumsrechte von WETHENEW an den Elementen der Website und ggf. die geistigen Eigentumsrechte anderer Benutzer respektieren;
    • Nicht zu versuchen, die Bedeutung der Artikel 323-1 ff. des Strafgesetzbuches auf die Systeme der automatisierten Datenverarbeitung auf der Website implementiert zu untergraben;
    • Verändern Sie nicht die von WETHENEW oder von einem anderen Benutzer online gestellten Informationen;
    • die Website nicht zum Versenden von unaufgeforderten Massennachrichten (Werbung oder andere) zu verwenden;
    • Keine Daten zu verbreiten, die den normalen Betrieb der Website beeinträchtigen, stören, verlangsamen oder unterbrechen würden.

    7.2. Verpflichtungen von WETHENEW

    Die allgemeine Verpflichtung von WETHENEW ist eine Verpflichtung der Mittel. WETHENEW hat keine Verpflichtung zu Ergebnissen oder verstärkten Mitteln jeglicher Art.

    WETHENEW verpflichtet sich, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um die Kontinuität des Zugangs und der Nutzung der Plattform 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag zu gewährleisten.                               

    WETHENEW macht die Benutzer jedoch darauf aufmerksam, dass die derzeitigen Kommunikationsprotokolle über das Internet keine Sicherheit und Kontinuität bei der Übermittlung des elektronischen Austauschs (Nachrichten, Dokumente, Identität des Absenders oder des Empfängers) ermöglichen.


    8.VERANTWORTUNG

    Der Betreiber lehnt insbesondere jede Verantwortung ab:

    • Im Falle einer vorübergehenden Unmöglichkeit des Zugriffs auf die Website für technische Wartungsarbeiten oder die Aktualisierung der veröffentlichten Informationen. Die Benutzer erkennen an, dass WETHENEW im Falle einer Störung oder Unterbrechung der genannten Übertragungsnetze nicht verantwortlich gemacht werden kann;
    • Bei Virenangriffen, unerlaubtem Eindringen in ein automatisiertes Datenverarbeitungssystem;
    • Im Falle einer missbräuchlichen Nutzung oder eines unerlaubten Gebrauchs der Website durch einen Benutzer oder einen Dritten;
    • Bezüglich des Inhalts von Websites Dritter, auf die Hyperlinks auf der Plattform verweisen;
    • Bei Nichteinhaltung dieser AGB, die dem Nutzer zuzurechnen ist;
    • Bei Verzug oder Nichterfüllung seiner Verpflichtungen, wenn die Ursache für den Verzug oder die Nichterfüllung mit einem Fall höherer Gewalt im Sinne von Artikel 8 dieser AVB zusammenhängt;
    • Bei Vorliegen einer äußeren Ursache, die nicht von WETHENEW zu vertreten ist;

    Bei missbräuchlicher Nutzung oder rechtswidriger Verwertung der Plattform ist der Nutzer allein verantwortlich für Schäden, die Dritten entstehen, sowie für die Folgen von Ansprüchen oder Klagen, die sich daraus ergeben können.

    Der Benutzer wird außerdem auf die Risiken hingewiesen, die mit der Nutzung des Internets verbunden sind, insbesondere im Hinblick auf die mangelnde Sicherheit bei der Datenübertragung und die nicht garantierte Kontinuität beim Zugang zur Website und zu den Inhalten der Website. Unter keinen Umständen kann WETHENEW für diese Risiken und deren Folgen zum Nachteil des Benutzers verantwortlich gemacht werden, egal in welchem Umfang.


    9. FORCE MAJEURE

    Die Verantwortung von WETHENEW kann nicht umgesetzt werden, wenn die Nichtausführung oder die Verzögerung der Ausführung einer ihrer in diesen AGB beschriebenen Verpflichtungen aus einem Fall von höherer Gewalt resultiert.

    Die Parteien gehen ausdrücklich davon aus, dass höhere Gewalt vorliegt, wenn ein vom Schuldner nicht zu beeinflussendes Ereignis, das zum Zeitpunkt der Annahme des AVV vernünftigerweise nicht vorhersehbar war und dessen Auswirkungen nicht durch angemessene Maßnahmen vermieden werden können, den Schuldner an der Erfüllung seiner Verpflichtung hindert.

    Der Fall der höheren Gewalt setzt die Verpflichtungen der betroffenen Partei für die Dauer der höheren Gewalt aus, wenn dieses Ereignis vorübergehend ist. Die Parteien werden sich jedoch bemühen, die Folgen so weit wie möglich zu minimieren.

    Andernfalls, wenn das Hindernis endgültig ist, wird der Vertrag von Rechts wegen aufgelöst und die Parteien werden unter den in den Artikeln 1351 und 1351-1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs vorgesehenen Bedingungen von ihren Verpflichtungen befreit.

    In dieser Hinsicht kann WETHENEW insbesondere nicht haftbar gemacht werden im Falle eines Hackerangriffs, der Nichtverfügbarkeit von Materialien, Vorräten, Ersatzteilen, persönlichen Ausrüstungsgegenständen oder anderen; und der Unterbrechung, Aussetzung, Reduzierung oder Störung der Stromversorgung oder anderer oder jeglicher Unterbrechung elektronischer Kommunikationsnetze, sowie im Falle von Umständen oder Ereignissen, die außerhalb der Kontrolle von WETHENEW liegen und nach Abschluss des AVV auftreten und dessen Ausführung unter normalen Bedingungen verhindern.  

    Es wird präzisiert, dass der Benutzer in einer solchen Situation keinen Anspruch auf die Zahlung einer Entschädigung hat und keine Klage gegen WETHENEW einreichen kann.

    Bei Eintritt eines der oben genannten Ereignisse wird sich WETHENEW bemühen, den Nutzer so schnell wie möglich zu informieren.


    10. GEISTIGES EIGENTUM

    Der Benutzer anerkennt die geistigen Eigentumsrechte von WETHENEW an der Website, ihren Bestandteilen und den damit verbundenen Inhalten und verzichtet auf das Recht, diese Rechte in irgendeiner Form anzufechten.

    Die Marken, Logos, Slogans, Grafiken, Fotos, Animationen, Videos, Softwarelösungen und Texte sowie alle anderen Inhalte auf der Website sind das ausschließliche geistige Eigentum von WETHENEW und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung unter Androhung gerichtlicher Schritte nicht vervielfältigt, verwendet oder dargestellt werden.

    Jede vollständige oder teilweise Vervielfältigung, Verbreitung oder Darstellung der Website und ihrer Inhalte ist ohne vorherige ausdrückliche Genehmigung von WETHENEW verboten und stellt eine Verletzung dar, die gemäß Artikel L.335-2 ff. und Artikel L.713-1 ff. des französischen Gesetzes über geistiges Eigentum geahndet wird.

    Insbesondere untersagt WETHENEW ausdrücklich:

    • Die Extraktion, durch dauerhafte oder vorübergehende Übertragung der Gesamtheit oder eines qualitativ oder quantitativ wesentlichen Teils der Website oder ihres Inhalts auf ein anderes Medium, mit welchen Mitteln und in welcher Form auch immer;
    • Die Wiederverwendung, indem die gesamte Website oder ein qualitativ oder quantitativ wesentlicher Teil der Website oder ihres Inhalts, in welcher Form auch immer, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird;
    • Die Vervielfältigung, Entnahme oder Wiederverwendung von Inhalten (Fotos, Beschreibungen usw.), die von WETHENEW veröffentlicht werden, mit allen Mitteln, einschließlich Methoden, die dem Scrapen ähneln.

    Darüber hinaus hat der Nutzer es zu unterlassen, im Rahmen der Durchführung einer konkurrierenden Tätigkeit eine Verwechslung mit WETHENEW herbeizuführen.

    Nichts in den ANB ist als Abtretung von geistigen Eigentumsrechten auszulegen, weder stillschweigend noch anderweitig.

    Die Akzeptanz der vorliegenden Nutzungsbedingungen setzt voraus, dass die Benutzer die geistigen Eigentumsrechte von WETHENEW anerkennen und sich verpflichten, diese zu respektieren.

    WETHENEW gewährt den Benutzern eine persönliche, nicht ausschliessliche und nicht übertragbare Lizenz, die sie berechtigt, die Website und die darin enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit diesen NB zu nutzen.

    Jede andere Verwendung der Website und ihrer Inhalte ist vom Geltungsbereich dieser Lizenz ausgeschlossen und darf ohne vorherige ausdrückliche Genehmigung von WETHENEW nicht erfolgen.


    11. SCHUTZ VON MINDERJÄHRIGEN

    Minderjährige unter 18 Jahren können auf der Website Bestellungen aufgeben, sofern sie die ausdrückliche Genehmigung ihrer gesetzlichen Vertreter eingeholt haben, deren Nachweis jederzeit verlangt werden kann.

    Die gesetzlichen Vertreter sind für die Überwachung der Nutzung der Website durch Minderjährige unter ihrer Obhut verantwortlich.


    12. PERSÖNLICHE DATEN

    Im Rahmen des Betriebs der Website ist es wahrscheinlich, dass WETHENEW personenbezogene Daten sammelt.

    Diese Daten sind für die Verwaltung der Website und die Bearbeitung der Bestellung notwendig, und wenn der Benutzer diese Option ausdrücklich gewählt hat, um ihm Newsletter zu senden, es sei denn, er wünscht nicht mehr, solche Mitteilungen von WETHENEW zu erhalten. Diese Daten werden von WETHENEW für die Zwecke des Vertrages, seiner Durchführung und in Übereinstimmung mit dem Gesetz für einen Zeitraum von 3 Jahren ab dem Ende der Geschäftsbeziehung, wenn Sie Kunde sind, oder ab Ihrem letzten Kontakt, wenn Sie noch kein Kunde sind, vertraulich behandelt.

    Die Daten können ganz oder teilweise an Dienstleister von WETHENEW weitergegeben werden. 

    In diesem Zusammenhang wird der Nutzer aufgefordert, die Datenschutzrichtlinie von WETHENEW zu konsultieren, die unter folgender Adresse zugänglich ist: https: //wethenew.com/pages/politique-de-confidentialite, die ihm alle Informationen über den Schutz personenbezogener Daten und die über die Website durchgeführten Verarbeitungen liefert.

    Gemäß demGesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Verarbeitung personenbezogener Daten, Dateien und Freiheiten in seiner geänderten Fassung und der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG( Datenschutz-Grundverordnung) sorgt WETHENEW dafür, dass die Rechte der betroffenen Personen umgesetzt werden.

    Es wird daran erinnert, dass der Nutzer, dessen personenbezogene Daten verarbeitet werden, ein Recht auf Zugang, Berichtigung, Aktualisierung, Übertragbarkeit und Löschung der ihn betreffenden Daten sowie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß den Artikeln 49, 50, 51, 53 und 55 des französischen Datenschutzgesetzes und den Bestimmungen der Artikel 15, 16, 17 und 18 der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (RGPD) hat.

    Gemäß den Bestimmungen des Art. 56 des Datenschutzgesetzes und des Art. 21 der RGPD kann der Kunde auch aus berechtigten Gründen der Verarbeitung der ihn betreffenden Daten widersprechen, und zwar ohne Grund und ohne Kosten.

    Der Nutzer kann seine Rechte ausüben, indem er eine E-Mail an die Adresse : [email protected]

    Schließlich kann der Nutzer auch eine Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden und insbesondere bei der CNIL (https://www.cnil.fr/fr/plaintes) einreichen.


    13. NACHWEISVEREINBARUNG

    Die Parteien vereinbaren, per Fax oder auf elektronischem Wege empfangene Nachrichten und ganz allgemein zwischen ihnen ausgetauschte elektronische Dokumente als Originalschriftstücke im Sinne von Artikel 1316-1 des Bürgerlichen Gesetzbuches zu betrachten, d.h. als gleichwertig mit dem Original. 


    14. KUNDENBETREUUNG

    Fragen oder Beschwerden bezüglich der Nutzung oder des Betriebs der Website können auf die folgende Weise vorgebracht werden:

    • Per E-Mail an die folgende Adresse: [email protected];
    • Per Telefon unter 01 82 28 59 29 (nicht gebührenpflichtige Nummer)Montag bis Freitag von 10.00 bis 19.00 Uhr.

    15. GÜLTIGKEIT DER GGU

    Sollte eine der Bestimmungen dieser AVB im Hinblick auf eine geltende Gesetzes- oder Verordnungsvorschrift und/oder eine rechtskräftige Gerichtsentscheidung für nichtig erklärt werden, so gilt sie als ungeschrieben, berührt jedoch nicht die Gültigkeit der übrigen Klauseln, die in vollem Umfang anwendbar bleiben.

    Eine solche Änderung oder Entscheidung berechtigt die Nutzer nicht dazu, die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu missachten.


    16. ÄNDERUNG DES GCUS

    Die vorliegenden AGB gelten für jeden Nutzer, der die Website besucht.

    Die AGB können von WETHENEW jederzeit geändert und aktualisiert werden, insbesondere zur Anpassung an gesetzliche oder regulatorische Entwicklungen.

    Die Nutzer werden über jede Änderung der vorliegenden AGB benachrichtigt.

    Die anwendbaren AGB sind diejenigen, die zum Zeitpunkt der Navigation auf der Website gültig sind.


    17. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

    Die Tatsache, dass eine der Parteien die Anwendung einer Klausel dieser NB nicht verlangt hat, sei es dauerhaft oder vorübergehend, kann in keiner Weise als Verzicht auf diese Klausel angesehen werden.

    Im Falle von Auslegungsschwierigkeiten zwischen einem der Titel, die am Kopf der Klauseln erscheinen, und einer der Klauseln, werden die Titel für nicht existent erklärt.


    18. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSBARKEIT

    Die GTU unterliegen dem französischen Recht. Alle Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Gültigkeit, Anwendung oder Auslegung des AVV werden den zuständigen Gerichten unter den Bedingungen des Common Law vorgelegt.

    Vor der Inanspruchnahme eines Schiedsgerichts oder staatlichen Richters wird der Kunde jedoch gebeten, sich an die Beschwerdeabteilung des Verkäufers zu wenden.

    Kommt keine Einigung zustande oder rechtfertigt der Kunde, dass er zuvor versucht hat, seine Streitigkeit direkt mit dem Verkäufer durch eine schriftliche Beschwerde zu lösen, wird ein fakultatives Mediationsverfahren vorgeschlagen, das im Geiste der Loyalität und des guten Glaubens durchgeführt wird, um eine gütliche Einigung im Falle von Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesem Vertrag, einschließlich einer Streitigkeit über seine Gültigkeit, zu erzielen.

    Die Partei, die das Mediationsverfahren einleiten möchte, muss zunächst die andere Partei per Einschreiben mit Rückschein informieren und dabei die Elemente des Konflikts angeben

    Da die Mediation nicht verpflichtend ist, kann der Kunde oder der Verkäufer jederzeit vom Verfahren zurücktreten.

    Für den Fall, dass die Mediation scheitert oder nicht vorgesehen ist, wird der Streitfall, der Anlass zur Mediation gegeben haben könnte, an das oben genannte zuständige Gericht verwiesen.