10% Rabatt auf die gesamte Website* mit dem Code BF10

Zahlen Sie mit Alma in 2, 3, 4 Raten

Verbringen Sie einen ruhigen Jahreswechsel, die Rückgabe wird auf 45 Tage verlängert.

Nike Air Force 1

Air Force 1 Low Pecan

Nike

Von€180.00

Air Force 1 Low Jewels

Nike

Von€200.00



NIKE AIR FORCE 1, EIN ZEITLOSER KLASSIKER

Der Nike Air Force 1 Sneaker ist zweifelsohne das emblematischste Design von Nike. Dieses Modellist eines der ersten, das über Sohlen verfügt, welche mit dem zum Zeitpunkt der Markteinführung unveröffentlichten und revolutionären Dämpfungssystem Nike AIR versehen sind. Sie waren übrigens die erste Sneakers für den Basketballsport, welche mit dieser Technologie ausgestattet waren. 1982 von Bruce Kilgore entwickelt, ist dieses Paar eine gelungene Mischung aus Schlichtheit und technischer Finesse. Mit seinem makellosen, weißen Design mit kontrastierendem Logo sowie einem grauen Streifen bei den Versionen Mid und High, ist seine Außensohle in hellen Grautönen gehalten. Die Legende besagt, dass sein Style von der Kathedrale Notre-Dame de Paris inspiriert ist. Sein Name ist hingegen eine direkte Referenz an das amerikanische Präsidentenflugzeug. Der Air Force 1 hat eine besondere Geschichte, die aus ihm eines der ikonischsten Modelle der Sneakers macht. Nike enthüllt und demokratisiert das Modell in den Achtzigerjahren, indem es mit einem der größten 

Basketballer der Zeiten assoziiert wird und Marken wie Adidas oder Converse den Rang abläuft. Aber nach einem sofortigen Erfolg und nur zwei Jahren im Verkauf, entscheidet der Hersteller die berühmten Sneakers aus den Shops zu nehmen! Dies hat eine echte Welle der Nachfrage zur Folge. Die Jugend in den Stadtvierteln versucht verzweifelt und mit großer Mühe, alten Paaren neues Leben einzuhauchen ... So stellen die Geschäftsführer von Schuhläden eine starke Nachfrage fest und beginnen dem Hersteller Druck zu machen, damit dieser das nachgefragte Modell wieder produziert. Die Marke mit dem Swoosh willigt letztendlich unter der Bedingung ein, dass die Bestellungen auf einem konstanten Level bleiben. Die Sneakers gehen weg wie warme Semmeln, eine einzigartige Verbindung zwischen dem Air Force 1 und der Jugend auf den Straßen entsteht.

 

EIN VOM STREETWEAR UND HIPHOP BEEINFLUSSTES PAAR SNEAKERS

Mit dem Boom der Street- und Hiphop-Kultur in den Jahren von 1990 bis 2000 explodiert die Popularität dieser Sneakers förmlich.

Es sind wohl die Street-Kultur und der Aufstieg des Raps in den Neunzigerjahren, welche das Paar zum Klassiker avancieren lassen. Es kleidet die Füße der einflussreichsten Rapper wie Jay-Z, Kanye West, Gründer des unvermeidlichen Labels Es sind wohl die Street-Kultur und der Aufstieg des Raps in den Neunzigerjahren, welche das Paar zum Klassiker avancieren lassen. Es kleidet die Füße der einflussreichsten Rapper wie Jay-Z, Kanye West, Gründer des unvermeidlichen Labels Yeezy oder auch Damon Dash, die verrückt nach ihm werden. Eine Anekdote ist bis heute, wie der Rapper Nelly sich in das Modell verliebte und beschloss, ihm ein Lied namens Air Force Ones zu widmen, um seine Liebe kundzutun. Ebenso veröffentlichte T.I, ein Rapper aus Atlanta, einen Soundtrack namens My Air Forces. In der Dokumentation von Thibaut de Longeville, welche kürzlich auf der App Nike SNKRS veröffentlicht wurde, geht T.I sogar bis zur Behauptung, er könne um nichts in der Welt ein anderes Modell tragen. 

Das Modell wird in den folgenden Jahren sogar den Atlantik überqueren, um von London aus die Shops in Europa zu erobern. Dank der neuen Rapper der britischen Hauptstadt wird das Modell mit seinen Werten eine Verbreitung über den gesamten Kontinent erfahren. Bis heute schreiben Air Force 1 Sneakers weiterhin Geschichte und verteidigen ihren ikonischen Status, durch Varianten anlässlich zahlreicher Gelegenheiten, wie aktuell mit ihrer Off-White Black Version!


IKONISCHE AIR FORCE 1 KOLLABORATIONEN: OFF-WHITE, TRAVIS SCOTT, CLOT, PEACEMINUSONE

Nike Air Force 1 Low

Wie immer misst Nike der Geschichte und der Welt der Sneakers eine große Bedeutung bei. Im Jahr 1983 für 62.95 $ verkauft, wird er ein Jahr nach dem Launch des Highs schnell zu einem emblematischen Produkt der Hiphop-Kultur. In den Straßen New Yorks auf den Namen Uptown getauft, wird er dank seiner Erschwinglichkeit schnell zur Ikone der bekannten Viertel. 1984, zwei Jahre nach seiner Einführung, beabsichtigte Nike die Produktion des AF1 Sneakers einzustellen, aber dank der begeisterten Liebhaber aus Baltimore und des "Color of the Month Club", einem Verband lokaler Einzelhändler, überlebte der AF1. So gab das amerikanische Unternehmen Künstlern, Sportlern und Designern, welche mit dem Design groß geworden waren, die Gelegenheit, Sneakers neu zu entwickeln. Jede Kollaboration bringt ein echtes Flair hervor, die Kunst des Designers wird geadelt. Im Laufe der Jahre erblickten so emblematische Kollaborationen das Licht der Welt. Im Rahmen seiner Kollektion The Ten, hat der gefragte Virgil Abloh, künstlerischer Direktor der Herren Kollektionen des Hauses Louis Vuitton, Hand an 10 emblematische Modelle der Marke mit dem Swoosh gelegt, um die Serie Nike Off White. zu entwickeln. Dazu zählt der weiße Nike Air Force 1 Off-White. Mit innovativen Materialien wie transparenten Stoffen, bringt Virgil Abloh eine unregelmäßige Dimension mit einem Swoosh und seiner Zickzacknaht ins Spiel. In den 3 Farben Weiß, Black und Volt variiert, sind diese Sneakers ein absolut gefragtes Must-have unter Sneaker-Fans. Travis Scott, der einflussreichste Rapper der Welt, durfte den Nike Air Force 1 ebenfalls zu 3 Gelegenheiten neu designen. Nachdem er an zwei AF1 in Canvas White und Sail mit wechselbarem Swoosh gearbeitet hatte, bot Flame einen traumhaften Nike AF1 Fossil. Mit aus seiner Welt stammenden Materialien und Motiven spielend, bringen diese Sneakers die Basketball-Liebhaber mit ihrer Detail-gespickten Box zum Erbeben. Ein weiteres Paar, das sehr schnell restlos ausverkauft war, wie alle Kollektionen von Nike Travis Scott. Hier sei auch das Hongkong Label Clot von Edison Chen genannt, welches seine Nike Air Force 1 Clot in 4 Farben bot: Weiß, Blau, Schwarz und neuerdings Rosa. Mit einem wunderbar seidigen Obermaterial versehen, bestickt mit dem Motiv der Marke, bestehen dieses Sneakers aus einem direkt auf dem Paar befindlichen Aufdruck, welcher sich nach dem Entfernen des Stoffs offenbart. Diese extrem limitierte Kollaboration prägte das Jahr 2019. Schlussendlich sei auch der Nike Air Force 1 Peacemisunone in Kollaboration mit dem koreanischen Künstler G-DRAGON erwähnt. Der K-Pop Sänger redesignte den Klassiker auf seine Art mit einem floralen Print, verborgen unter dem Black and White Obermaterial. Dieser originellen und überraschenden Edition ist es gelungen, einen riesigen Hype auszulösen und zahlreiche Menschen zur koreanischen Mode zu bekehren. Nike verzaubert uns immer weiter mit seinen Kollaborationen und schaffte es, den Nike Air Force One als klassisches, zeitloses Modell zu etablieren. 

Nike Air Force 1 Mid

Es dauert bis 1994, dass Nike eine neue Sneakersvariante einführt: den Air Force One Mid. Mit neuem Design wird er als hybrides Modell betrachtet und stellt mit seinem halbhohen Schaft, welcher den unteren Teil des Knöchel bedeckt, eine Mischung aus dem High sowie dem Low dar. Er wurde durch die Werbung Nike "City Attack" vorgestelltAngriff auf die Stadt"die die unterschiedlichen Richtungen der urbanen Kultur in den Mittelpunkt stellte, vor allem durch Bobbito Garcia, DJ und Streetball-Spieler Bobbito Garcia verkörpert, welcher aktuell für einen Schuh aus NFT kollaborierte. Die ganze NYC getaufte Kampagne NYC dreht sich um die verschiedenen Aktivitäten, welche in zahlreichen New Yorker Stadtteilen zu finden sind. Der Slogan wurde von einer Flut an Neuheiten der Marke aus Beaverton begleitet; etwa dem Jewel Swoosh, den Dunk Lows "Flip The Old School" oder auch dem Nike Air Force 1 Mid Jewel der das NYC Logo einführte. Letzterer erschien übrigens 2021 in einer Neuauflage. Im Fernsehen von wahrem Erfolg gekrönt, wird sein Einfluss sich sogar auf jenseits des Atlantiks erstrecken und die europäische Kundschaft 1994 dank der Foot Locker Shops begeistern, die sich zwischen Paris und London verbreiten. Es ist dem Air Force One Mid zu verdanken, dessen Design zehn Jahre nach seiner Entstehung seine Verbreitung in Europa erfährt. Die Turnschuhe sind so beliebt, dass im Jahr 1997 die "Independence Day" Edition das Tageslicht erblickt. Vom "4th of July", dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, inspiriert, wird sie im Laufe des Jahres 2022 an der Seite des Air Force 1 Mid "Ale Brown". Der amerikanische Hersteller hat sich für Kollaborationen um sein Mid Modell an verschiedene Designer gewandt. Der emblematischste ist Riccardo Tisci, ehemaliger künstlerischer Leiter von Givenchy und derzeit KL bei Burberry. Er bot uns 2014 seine Kollektion "Nike + RT", die 4 Versionen des Air Force One als Luxus-Variante für Damen und Herren neu auflegte.

Nike Air Force 1 High

Dies ist das erste Modell, das 1982 enthüllt wurde und zu 80 $ in den Verkauf ging. Sein Name ist vom bekannten Flugzeug des Präsidenten der Vereinigten Staaten inspiriert und beruft sich damit auf die unter der Innensohle verborgene AIR Technologie, die Spielern beim Basketball eine verbesserte Dämpfung bietet. Warenkorb-Ball. Diese Luftblase ist damals eine echte Innovation. Sie prägt das Bewusstsein, indem Nike glauben macht, dass Basketball-Fans mit diesen Sneakers zu spektakulären Sprüngen imstande seien. spektakulären Sprüngen imstande seien.. Um die Schuhe zu promoten, wendet sich die Marke mit dem Haken sechs NBA-Spieler für die Kampagne rund um den Air Force One Sneaker: Moses Malone, Michael Cooper, Jamaal Wilkes, Bobby Jones, Mychal Thompson und Calvin Natt. Zu Beginn wollte Nike das Modell lediglich zwei Jahre lang vertreiben und dann zu anderen Projekten übergehen, aber der Schuh erfuhr einen derartigen Erfolg, dass drei Geschäftsführer aus Baltimore den Ausstatter aufgrund seiner kulturellen Bedeutung und der Nachfrage durch Turnschuh-Liebhabern an Sneakern für Damen darum anflehten, sie mit dem AF1 zu beliefern. Also beschloss die Firma aus Beaverton eine Mindestmenge von 1200 zu verkaufenden Paaren für diese drei Geschäfte: Downtown Locker Room, Cinderella Shoes und Charley Rudo's Sports. Die Schuhe für Damen und Herren verkauften sich in Nullkommanichts und die Fans des AF1 kamen aus allen Ecken der Vereinigten Staaten nach Baltimore gereist, um Schuhe des Color of the Month Packages zu erhalten. Farbe des Monats.Die drei Geschäftsführer wurden übrigens die ".Three Amigos".
Heute erfährt das Modell durch die Vision von Matthew Williams, künstlerischem Leiter des Hauses Givenchy, ein Comeback. Sein Label Alyx Studio kollaborierte mit Nike, um uns vier Air Force One High aus voll-narbigem Leder zu bieten, darunter den Red und den Black. Anlässlich seines 40. Geburtstags im Jahr 2022 wird das retro Design mit dem Air Force One High Sculpt dem aktuellen Geschmack angepasst, welcher die OG Merkmale des Schuhs aufgreift, aber auf den emblematischen Streifen am Knöchel verzichtet. Er wird in den Farben White Silver und Gym Red variiert.

Nike Air Force 1 Flyknit

2012 launcht Nike die Flyknit Technologie, ein Material bestehend aus robustem und zugleich leichtem Gewebe, welches auf ein Obermaterial gewebt ist, das dem Fuß von Athleten einen guten Halt im Fußbett bietet. Es beinhaltet extrem widerstandsfähige Fasern, die eine leichte Struktur bilden und verschiedene Bereiche für Halt, Elastizität und Atmungsaktivität bieten; wie beim Nike Flyknit Racer. Erst 2015 und unter Mitwirkung des legendären Kobe Bryant erscheint das erste Modell des Nike Air Force 1 Flyknit, vom emblematischen Spieler der Los Angeles Lakers in der legendären Farbe Triple White anlässlich einer Reise nach China getragen. Darauf folgt ein Hype ohnegleichen um das erneuerte Design von Bruce Kilgore. In 2016 am Markt erschienen, wird er in mehreren emblematischen Farben der Marke mit dem Swoosh variiert; etwa in Multi-Color, Bred oder auch Oreo. Er wird zum Preis von 110 $ als Low Version und 175 $ für die High Version verkauft.

EIN EBENSO VON DAMEN WIE VON HERREN GESCHÄTZTER TURNSCHUH

Obwohl der Spirit des Modells von bekannten männlichen Ikonen aus dem Sport oder der Musik geprägt war, wurde der Schuh schnell vom weiblichen Geschlecht angenommen, was sich die Nike-Teams schnell zunutze machten. Das Modell Triple White ist heute ein essenzielles Element zahlreicher weiblicher Garderoben und erweist sich als unisex Sneaker. Um auf die starke Nachfrage der Basketball-Liebhaberinnen zu antworten, bot die Marke mit dem Haken eine Vielzahl an Neuauflagen der emblematischen Sneakers mit Serien, welche speziell für Frauen konzipiert wurden, wie der Kollektion Air Force 1 Shadow und der Kollektion Air Force 1 Pixel. Feminin und bunt bieten diese besonderen Modelle einen angesagten Look im Retro-Stil. Pastellfarben bis hin zu dekorativem Schmuck: Alles ist darauf ausgerichtet, die Erwartungen weiblicher Sneakerheads zu befriedigen! 

Neu und authentisch

Von unseren Experten authentifizierte Produkte.

Kostenlose Lieferung und Rückgabe

ab 200€ und kostenlose Rücksendungen*.

Zahlung in 4 Raten möglich

Bestellen Sie in 2, 3 oder 4 Raten.

Reaktionsschneller französischer Kundendienst

Verfügbar von Montag bis Freitag.


Le Blueprint

wethenew-air-jordan-1-retro-righ-og-lost-and-found

Die am meisten erwarteten Paare für diesen Winter

Jordan Brand und Nike stellen uns für das Jahresende einige tolle Releases zusammen!

Den ganzen Artikel ansehen
wethenew-nike-somos-familia

Nike, adidas, Jordan : 10 mehr als gruselige Kollaborationen!

Wenn Halloween die sneakers inspiriert , kommt es zu kreativen und erstaunlichen Kooperationen!
Den ganzen Artikel ansehen
wethenew-air-force-1

Air Force 1 : 10 Paare für weniger als 200 Euro

Air Force 1 Low, Mid oder High zum kleinen Preis!
Den ganzen Artikel ansehen