10% Rabatt auf die gesamte Website* mit dem Code BF10

Zahlen Sie mit Alma in 2, 3, 4 Raten

Verbringen Sie einen ruhigen Jahreswechsel, die Rückgabe wird auf 45 Tage verlängert.

Air Jordan 6



AIR JORDAN 6: DER SNEAKER DES ERSTEN TITELS VON MICHAEL JORDAN

AIR JORDAN 6: SEINE GESCHICHTE

Der 1991 enthüllte Air Jordan 6 wurde vom legendären Tinker Hatfield erdacht. Er ist der Designer, der hinter den Air Jordan vom 3 bis zum XV steckt. Mit dem Air Jordan 6 an den Füßen trug Michael Jordan sechs Jahre nach dem Release des Air Jordan 1 seinen ersten NBA Champion-Titel sowie den Titel des Finals-MVP davon. In den Farben der Chicago Bulls begegnete er Magic Johnson und den Los Angeles Lakers. Zum Zeitpunkt des Releases war der Air Jordan 6 in fünf verschiedenen Colorways verfügbar; angeführt von den mythischen White Infrared und Black Infrared.

EIN SNEAKER IM PURISTISCHEN DESIGN

In dem Bestreben, neue Maßstäbe zu setzen und das bestmögliche Paar für His Airness zu designen, verdoppelte Tinker Hatfield bei Air Jordan 6 seine Anstrengungen. Er entfernte sich weit vom klassischen Design des Air Jordan 1 Mid und des Air Jordan 1 High.

Auf Nachfrage von Michael Jordan selbst nahm sich Hatfield vor, ein Modell zu entwickeln, welches sowohl stilistisch als auch in Bezug auf sein Material cleaner sein sollte. Für Michael Jordan war die Referenz der italienische Schuh, gefertigt aus einem einzigen Stück und aus nur einem Material. Um den Bedürfnissen des amerikanischen Superstars gerecht zu werden, machte der Designer aus Oregon den Air Jordan 6 vollendeter und leichter. Statt Leder entschied er sich für Wildleder. Die Einsätze selbst formten eine 23, die Bezug nahm auf die Rückennummer von Michel Jordan. Da diese Verwendung von Wildleder zu einer verringerten Atmungsaktivität führte, beschloss der Designer große Bereiche des Air Jordan 3 mit Perforationen zu versehen. Mehrere Bereiche waren sehr durchdacht; etwa der Heeltab und die Zunge. Es war das erste Mal, dass ein Air Jordan Sneaker einen Heeltab beinhaltete. Am hinteren Teil des Sneakers befindlich, machte dieser kleine Riemen das Schuhebinden schneller und praktischer. Dieses Teil war übrigens inspiriert vom Spoiler des Porsches von Michael Jordan. Der Riemen wurde später weiterentwickelt, geriet aber ab dem Air Jordan 11 in Vergessenheit. Aus integriertem Neopren konzipiert, wurde auch die Zunge besonders überarbeitet. Sie zählte zwei Öffnungen, welche dem Fuß einen besseren Halt und Atmungsaktivität gewährten. Im Gegenzug war der Air Jordan 6 das letzte Paar mit sichtbarer Luftblase in der Zwischensohle.

DIE KOLLABORATIONEN DES AIR JORDAN 6

Aktuell sichtlich weniger beliebt als andere Basketballschuhe der Marke, hat der Air Jordan 6 dennoch ein Anrecht auf eine Auswahl von Kollaborationen. Für sein erstes Teamwork kollaborierte der AJ6 im Rahmen des Doernbecher Programms 2009 mit jungen Patienten. In der Folge stellte Nike den Air Jordan 6 zwischen 2010 und 2017 durch diverse Kollaborationen in den Mittelpunkt; etwa mit Jordan Motorsports, Macklemore, dem Manga Slam Dunk oder auch Gatorade. Aktuell hat die Marke Jordan ihr Modell Nummer 6 mit Aleali May (Frühjahr 2019), dem PSG (Sommer 2019) oder auch Levi’s (2020) überarbeitet. Die umschwärmteste Kollaboration des Air Jordan 6 war jedoch die mit dem amerikanischen Rapper Travis Scott im Jahr 2019; etwa ein Jahr nach dem Release des Air Jordan 4. In den zwei Colorways British Khaki und Medium Olive erschienen, besaß dieser besondere Air Jordan 6 kleine Taschen mit Druckknöpfen an den Seiten.

JORDAN 6 RETRO

Neun Jahre nach dem ersten Release von 1991 erlebte der Air Jordan 6 mit dem Release der ersten Retro Modelle im Jahr 2000 einen zweiten Frühling. In der Folge kehrte der Air Jordan 6 als Low Top Version endgültig zurück.

AIR JORDAN 6 COLORWAYS FÜR DAMEN UND HERREN

Seit 1991 und über viele Jahre hinweg erlebte dieser aufgrund von Design und Geschichte emblematisch gewordene Sneaker einige Re-Designs. In mehreren Colorways erschienen, eignet sich dieser Schuh ebenso für Damen wie für Herren. Der Air Jordan 6 Retro Carmineder UNC oder auch der Elektrisch Greengehören zu den populärsten Designs. Wie so oft bei Nike und der Jordan Brand ist dieses Modell unisex.

WIE SCHNEIDET DIE AIR JORDAN 6 ?

Was die Größe des Air Jordan 6 betrifft, so fällt dieses Modell tendenziell ein Müh größer größer. Es wird daher empfohlen, sich eine halbe Größe über der gewohnten Schuhgröße zu orientieren – anders als etwa beim Air Jordan 5 .

Neu und authentisch

Von unseren Experten authentifizierte Produkte.

Kostenlose Lieferung und Rückgabe

ab 200€ und kostenlose Rücksendungen*.

Zahlung in 4 Raten möglich

Bestellen Sie in 2, 3 oder 4 Raten.

Reaktionsschneller französischer Kundendienst

Verfügbar von Montag bis Freitag.